Lindern – an der Straße der Megalithkultur

Lindern liegt an der Straße der Megalithkultur und ist gleich mit mehreren Großsteingräbern vertreten. Die großen Hünensteine, die Schlingsteine und das Großsteingrab “Hoher Stein” in Garen. Die Straße der Megalithkultur verbindet 33 archäologische Stationen der Megalithkultur mit mehr als 70 Anlagen von Großsteingräbern. Sie stammen aus der Jungsteinzeit, also etwa 3.500 bis 2.800 vor Christus und befinden sich hier in Niedersachsen. Die Straße ist Teil der internationalen “European Route of Megalithic Culture“ und seit August 2013 offiziell als Kulturweg des Europarats anerkannt.

Zunächst wurde am 27. August 2013 der dänische Teil des Kulturwegs eingeweiht, seit 2019 nehmen auch die Bundesrepublik Deutschland, die Niederlande, Schweden, Spanien, Portugal und das Vereinigte Königreich teil. Wer mehr darüber erfahren möchte, findet weitere Informationen und Bilder im Internet, wie auch auf www.wikipedia.de.

Herbstliche Bilder von den Schlingsteinen und den Hünensteinen hier in Lindern.

Schlingsteine
Schlingsteine
Schlingsteine
Hünensteine
Hünensteine
Hünensteine
Hünensteine