Vogelparadies Garten

Jetzt, Ende Mai, nisten die meisten Vögel und sind unentwegt damit beschäftigt, Futter für den Nachwuchs zu organisieren. In den Gärten gibt es da immer das eine oder andere schmackhafte Insekt zu ergattern. Bevor es zu den Nestern oder in die Nistkästen geht, wird erst mal gespäht, dass man auch ja keine Fressfeinde zu den Brutstätte führt. Heute waren bei uns vor allem die Rotkehlchen unterwegs, die Blau- und Kohlmeisen waren schon vor einigen Wochen damit beschäftigt.